Willkommen bei der


Wasserwacht Chemnitzer Umland





Ich könnte euch knutschen…


…nein, keine Angst, aber seit der Ausrichtung der 22. Kinder- und Jugendsachsenmeisterschaft im Rettungsschwimmen am 21.05.2016 in Limbach-Oberfrohna bin ich wiedermal über alle Maßen stolz  auf unseren Verein –

die Wasserwacht Chemnitzer Umland.

In diesem Sinne möchte ich einfach nur Danke sagen, für oder an….

W wie die Wettkämpfer 3 Siegermannschaften – mehr geht nicht!
W wie die Wettkampfrichter Danke an alle Leute, die, als was auch immer, in die Ausrichtung des Wettbewerbes involviert waren!
C wie die Chance Die wir bekommen und vor allem genutzt haben, als Ortsgruppe gemeinsam etwas Tolles zu bewirken und näher zusammen zu rutschen!
H wie die Hilfsbereitschaft Überwältigend, wie viele mit angepackt haben, Mitglieder, Angehörige, Sponsoren, Freunde uvw..
E wie den Enthusiasmus Vor, während und nach dem Wettkampf – es gab viel zu tun und es gab nichts, was nicht gemeistert wurde.
M wie das Management Natürlich musste alles organisiert werden, jeder hatte seine Zuständigkeit – hier vor allem großen Dank an unsere OG-Leitung!
N wie die Nebenschauplätze Der Wettkampf ist das eine, aber viele andere Dinge sind ausschlaggebend fürs Gelingen: Ansprechen von Sponsoren, Organisation der Verpflegung, Festhalten von Erinnerungen (Fotograf), Herbeischaffen aller benötigten Materialen, Absprachen mit der Stadt – die Liste ist endlos.
I wie die Initiative Die Grobrichtung wurde vorgegeben, bei der Feinplanung ergriffen viele selbst die Initiative, alles zu organisieren.
T wie die tolle Stimmung Im Limbomar wie auch im Sonnenbad -die Stimmung war perfekt.
Z wie den Zusammenhalt Sowohl bei den Wettkämpfern untereinander, als auch bei allen Helfern –ein gemeinsames Miteinander war überall zu beobachten.
E wie die Eltern Danke an alle Eltern für die überaus engagierte Unterstützung auch schon im Vorfeld sowie während der Kinder- und Jugendmeisterschaften
R wie den Regen In dem Fall, dass dieser sich am Wettkampftag gänzlich zurückgehalten hat – auch das Wetter war perfekt!
U wie die Unterstützung An dieser Stelle möchte ich einmal die vielen Sponsoren erwähnen, von welchen wir Unterstützung erhielten, Getränke, Pokale, Preise, finanzielle Unterstützung…
M wie die Mobilität Alles, was nicht ganz nach Plan lief, wurde problemlos geregelt.
L wie die Leidenschaft Es war überwältigend, zu sehen, wie leidenschaftlich die Wettkämpfer sich in die Wettbewerbe stürzten – der Erfolg war der Lohn. Hier möchte ich auch nochmals symbolisch meinen Hut vor unserer 2. Mannschaft in der AK 2 ziehen, die trotz des Wissens, dass sie außer Wertung liefen, leidenschaftlich kämpften. Wären sie in die Wertung gekommen, hätten die 5 Mädchen den 3. Platz erzielt!
A wie Alle Akteure Wettkämpfer, Schiedsrichter, Mienen, Schminker, Läufer, Verpfleger, Zeitnehmer, Trainer, Ausbilder, Fans, Sponsoren, Fahrer, Gäste, Angestellte in den Bädern … entschuldigt, falls ich jemanden vergessen habe zu erwähnen – ich meinte ALLE!
N wie die Nächstenliebe Im Eifer des Gefechtes sind hier und da schon einige Konflikte aufgetreten– allerdings nicht bei unserer Ortsgruppe :) !
D wie die Dauerhaftigkeit Ich wünsche mir, dass wir als Ortsgruppe all die erwähnten Sachen dauerhaft beibehalten und uns in Zukunft weiterhin auf alt bewährte Weise vertrauensvoll und gemeinsam arrangieren.

euer Micha



Kinder die Interesse an unserem Kindertraining haben, melden sich bitte per E-Mail unter info@wasserwacht-chemnitzer-umland.de.






















Wasserwacht-Chemnitzer-Umland